ISOWOODHAUS – „Rohbauabnahme“

Am 13. Dezember 2018 haben wir einen Termin zur „Rohbauabnahme“ mit unserem Bauleiter, Herrn Bölker, vereinbart. An diesem Termin nahm zudem auch der von uns beauftragte Ingenieur Herr Bilo (Bauingenieur, zertifizierter Energieberater) teil, um uns mit seinem Fachwissen zu unterstützen. Die Begehung außen und innen verlief mit ausreichend Zeit und war äußerst transparent. Zu allen Fragen konnte uns Herr Bölker eine entsprechende Antwort liefern – zudem haben wir mit Herrn Bölker einvernehmlich vereinbart, den Blower Door Test bereits nach der Elektro-Rohinstallation und vor Estricheinbau durchzuführen.

In einem Bereich der Zwischendecke war nicht klar, wie die luftdichte Schicht aus dem EG ins OG überführt wird. Dies konnte bei der „Rohbauabnahme“ nicht abschließend geklärt werden – wir sind gespannt, ob Herr Bölker uns diesbezüglich eine entsprechende Rückmeldung gibt.

Update 20.12.2018:
Bei unserem heutigem Gespräch mit Herrn Bölker konnten wir oben beschriebene Unklarheit zufriedenstellend klären. Der Bereich der Zwischendecke grenzt unmittelbar an das Carport-Dach an, was eine Sonderkonstruktion notwendig macht. Die Zwischendecke wird einzeln im EG als auch im OG gegen die Wand abgedichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.